Über uns

AVE

Als Erster in jüngerer Zeit hat in 1986 János Weixelbaum eine Gladiatorenschule gegründet
Beleben Sie wieder mit uns Ihr historisches Amphitheater!

Die „Familia Gladiatoria Pannonica” bringt spannende Gladiatorenkämpfe in Ihre Stadt.
Das Klirren der Waffen und die Begeisterung des Publikums, wenn sie die Gladiatoren anfeuern, läßt sich erahnen, wie es früher in den Arenen des Römischen Imperium gewesen sein mag.


Thraex – Helm mit Grief – Motiv

Kampferische Gladiatoren aus der röm. Provinz Pannonien entführen Sie in das längst vergangene 1, Jh. – 2.Jh. A. D. Lauschen Sie dem Klang der klirrenden eisernen Schwerter, der tobenden Menge, wenn sie den Sieger hochleben lässt., oder aus voller Kehle die kräftigen ungarische Gladiatoren beim Betreten der Arena mit einem lauten Ave, Ave begrüßt.


Secutor – Retiarius (Vác / H)

Wir zeigen folgende Waffengattungen:
Thraex, Murmillo, Hoplomachus, Scissor, Provocator, Sagittarius, Laquearius, Andabates, Secutor und seinen Gegner, den flinken Retiarius mit seinem Netz, dem „rete” und spitzen Dreizack. Auch seltene provinzialische Abwandlungen wie den gallischen Crupellarius Romanus stellen wir Ihnen vor.


Murmillo – Hoplomachus (Hjemsted / D)

Die Helme wurden nach Originalfunden rekonstruiert. Wichtige Informationen dazu beziehen wir von fachkundigen Mitarbeitern des „Archäologischen Museums Aquincum” (Budapest) sowie renommierter Fachliteratur.

Vor den Kämpfen werden die Waffen und deren Handhabung, sowie die verschiedenen Rüstungen erklärt und die Kämpfer einzeln vorgestellt.

Als musikalische Untermalung der Kämpfe benutzen wir unter anderem die rekonstruierte römische Musik von „Synaulia” aus Italien. Eine eigene Tontechnik ist ebenfalls vorhanden.


Secutor – Laquearius (Aquincum /H)

Als Hintergrund verwenden wir ein großes weisses römisches Militärzeit, in dem sich die Gladiatoren während der Show umziehen und umrüsten können.
Die Gesamtdauer der Darbietungen beträgt 40 Minuten. Die Vorführung wird in der jeweiligen Landessprache moderiert, das Publikum in das laufende Kampfgeschehen in der Arena aktiv beim „Vita aut Mortem” mit einbezogen.

Die Familia Gladiatoria Pannonica tritt europaweit bei bekannten Museum – und Römerfesten auf.


Als Darsteller für einen IMAX-Film, unter der Regie von Kurt Mündl
Ebenso stehen wir als kämpfende Darsteller für archäologische Dokumentarfilme zur Verfügung!
Auch bei Ausstellungseröffnungen Messen und Firmenevents können Sie Familia Gladiatoria Pannonica buchen.
Andabatae , blinde Gladiatoren (Aalen: D)
Roma di Natale
Spannender Gruppenkampf (Irunja: Sp)

Referenzen 1986 – 2018:
Törökmező, Kenyeresforrás, Garancs, Őrbottyán, Drégelypalánk, Salgótarján, Tatabánya, Vác, Sződliget, Balatonlelle, Aszód, Magyarkút, Faedis, Nimis, Göd, Csepel, Mogyoród, Paks, Váchartyán, Gödöllő, Aquincum, Esztergom, Almásfüzitő, Győr, Bruck, Komárom, Carnuntum, Verőce, Saalburg, Izsa, Nagymaros, Visegrád, Dunakeszi, Kiskunhalas, Parasapuszta, Nyiregyháza, Kamaraerdő, Aalen, Majene, Biskupin, Kőszeg, Pest, Káposztásmegyer, Szőny, Csillebérc, Vámosmikola, Mosonmagyaróvár, Gorsium, Sereglyes, Pusztavacs, Pápa, Diósjenő, Szolnok, Raurica, Szombathely, Csorna, Fertőrákos, Tarragona, Venlo, Hjemsted, Wels, Pram, Passau, Flavia Solva, Utrecht, Hajdudorog, Székesfehérvár, Márianosztra, Kismaros, Tarcal, Malorca, Heerlen, Kempten, Nézsa, Debrecen, Csákvár, Rosenheim, Bad Gögging, Miskolc, Köngen, Kincsesbánya, Trier, Wels, Nürnberg, Róma, Brescia, Pfarkirchen, Umag, Villa Borg, Villadose, Tuln, Százhalombatta, Ens, Denenlohe, Dunaujváros, Dilingen, Ehrenberg, Irunja, Kalkriese, Szeged, Kecskemét, Rimburg, Nijmegen, Schwabisch Gmünd, Óbuda, Campona, Szentendre, Budakalász, Magdalansberg, Borgorico, Koblenz, Plauen, Mautern, Zalau, Dunaszekcső, Pécs, Vösselhof, Sluderno, Velzeke, Kastell de Haar, Buchbach, Oderzo, Neu, Lejre, Schwarzenacker. Rimburg, Balatongyörök, Mainz, Cricau, Bad Kreuznach, Balatonboglár, Sashalom, Günzburg, Kalisz, Püspökszilágy, Schengen, Dabas, Blanes, Baláca, Eidhoven, Sopron, Kastell Abusina, Mannheim, Alba Iulia, Osimo, Fót, Etyek, St. Pölten, Vinkovci, Düsseldorf, Brandenburg, Tongeren, Tokod, Rheinbrohl, Horány, Montabaur, Arzbach

Von 11.05.1986. bis 06.10. 2018. hat die Familia Gladiatoria Pannonica folgende Auftritte gehabt: 1454