Retiarius II

In Bukarest wird ein Quadrens/ 4-Points -Dolch ausgestellt, ausserdem auch ein Marmorgrabstein in den Gladiatoren gemeiselt wurden. Dieser wurde saniert und zeigt die seltene  Retiariusgattung namens Skirtos. Ebenso wurden viele Knochen (aus dem 1./2. Jhd n.Chr.) in Ephephus gefunden, welche auf einen Secutor deuten – dem Gegner des Retiarius.
Wir zeigen diese  Gegnerkonstellation seit 2008.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.